zum Inhalt springen

M.Sc. Business Administration

Supply Chain Management

Foto: Lisa Beller

Eine Supply Chain besteht aus einer Reihe von Unternehmen. Im Major Supply Chain Management des M.Sc. Business Administration werden die entsprechenden unternehmensinternen und -übergreifenden Themen behandelt, um die vielfältigen Herausforderungen beim Management globaler Supply Chains zu lösen. Dabei werden sowohl erprobte Praxiskonzepte als auch neueste wissenschaftliche Erkenntnisse praxisnah vermittelt. Viele Module werden in englischer Sprache angeboten.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Vertieften Sie ihre Kenntnisse in den Bereichen Kundenstrategieentwicklung, Logistik- und Produktionsmanagement, Einkauf, Kundendienstmanagement, interne und überbetriebliche Planung, Optimierung und Controlling
  • Analysieren Sie komplexe Prozesse vor der Implementierung
  • Entdecken Sie, wie Industry 4.0 die Planung von Lieferkettenprozessen beeinflusst
  • Erfahren Sie, wie Unternehmen ständig innovativ bleiben können
  • Machen Sie den nächsten Schritt in Ihrer Karriere als zukünftige Führungskraft in einer Unternehmensberatung, im Produkt- und Projektmanagement, in der Entwicklung, im Einkauf, in der Logistik, in der Produktion oder im Dienstleistungsbereich.

Business Administration - Supply Chain Management

Berufliche Perspektiven

Der Fachbereich Supply Chain Management richtet sich an zukünftige Führungskräfte u.a. aus den Bereichen Unternehmensberatung (strategisch, operativ und IT), Produkt- und Projektmanagement, Entwicklung, Einkauf, Logistik, Produktion und Service.

Praxis im Studium

Als Student der WiSo-Fakultät profitieren Sie von einem  Ansatz, der auf Theorie und Methoden beruht, und Elementen, die Forschung und Lehre mit der Praxis verbinden. Die Lehre an unserer Fakultät profitiert von langjähriger Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Unternehmen und Gastdozenten aus verschiedenen Berufsfeldern. Viele der Gastdozenten sind Fachleute und Manager die wichtige Branchenerfahrung für die Programme mitbringen, was zu sektorspezifischen und aktuellen Programminhalten für unsere Studenten führt. Dies stellt sicher, dass die Programme die reale Welt widerspiegeln und dass sie so Praxis und Theorie miteinander verbinden und gleichzeitig eine Förderung des Wissensaustauschs zwischen Unternehmen und en Studenten.

Ulrich W. Thonemann

Ein exzellentes Management jeder einzelnen Funktion in Unternehmen – Entwicklung, Einkauf, Logistik, Produktion, Service etc. – ist Voraussetzung für eine gut funktionierende Supply Chain. Genauso wichtig sind aber das reibungslose Zusammenspiel der Funktionen und die unternehmensübergreifende Abstimmung von Lieferanten, Herstellern und Kunden.

Ulrich W. Thonemann, Professor und Direktor des Seminars für Supply Chain Management & Management Science

Informationen zur Bewerbung