zum Inhalt springen

Dekanat

Dekan: Prof. Ulrich Thonemann, Ph.D.

studierte Wirtschaftsingenieurswesen an den Universitäten Berkeley, Paderborn und Stanford. Er promovierte an der Stanford University im Bereich Management Science & Engineering. Nach seiner Promotion war er für drei Jahre als Assistant Professor in Stanford und danach drei Jahre als Berater bei McKinsey & Company in Köln tätig. In Deutschland begann er seine akademische Karriere an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, bevor er zur Universität zu Köln wechselte. Hier leitet er das Seminar für Supply Chain Management & Management Science an der WiSo-Fakultät. Er war als Prodekan zunächst für die Internationalisierung der Fakultät zuständig und hat anschließend die Business School der Universität zu Köln aufgebaut. Seit 2019 ist er Dekan der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln.

Zur Homepage von Prof. Ulrich Thonemann, Ph.D.

Erste Prodekanin: Prof. Dr. Nicole Naeve-Stoß

Nicole Naeve-Stoß studierte Wirtschaftspädagogik / Lehramt an berufsbildenden Schulen an der Universität Hamburg. Sie promovierte 2013 an der Universität Hamburg in der Wirtschaftspädagogik. Anschließend war sie als akademische Rätin an der Universität Göttingen und als Professorin an der Universität Siegen tätig. 2017 wechselte sie an die Universität zu Köln, an der sie eine Professur für Wirtschaftspädagogik inne hat.

Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören die subjektorientierte Curriculum- und Unterrichtsentwicklung, Lehr-Lernprozesse in der beruflichen Bildung, Lehrer_innenbildung, Innovationsprozesse in der Beruflichen Bildung, Hochschuldidaktik.

Nicole Naeve-Stoß ist Mitherausgeberin der Fachzeitschrift bwp@ - Berufs- und Wirtschaftspädagogik - online.

Zur Homepage von Prof. Dr. Nicole Naeve-Stoß

Prodekan für Forschung: Prof. Dr. Oliver Gürtler

Prof. Dr. Oliver Gürtler studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Bonn und wurde 2009 habilitiert. Im gleichen Jahr berief ihn die Universität zu Köln auf die Professur am Staatswissenschaftlichen Seminar. 2011 bis 2016 absolvierte Universitätsprofessor Oliver Gürtler erfolgreich ein paralleles Studium der Mathematik an der FernUniversität in Hagen. Seit 2017 ist er affiliierter Professor am Linnaeus University Centre for Discrimination and Integration Studies. Im selben Jahr wurde er im Handelsblatt-Forschungsranking der Wirtschaftswissenschaftler unter 40 Jahren auf Platz 15 gewählt.

Seine Arbeiten sind in renommierten internationalen Fachzeitschriften wie dem RAND Journal of Economics und dem Journal of Labor Economics veröffentlicht. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Personalökonomie, Arbeitsökonomie und Organisationstheorie.

Webseite von Prof. Dr. Oliver Gürtler

Prodekanin für Akademische Karriere: Prof. Dr. Marita Jacob

Prof. Dr. Marita Jacob studierte Sozialwissenschaften, Mathematik und Volkswirtschaftslehre an der Justus-Liebig-Universität Gießen, an der Westminster University London und an der Freien Universität Berlin. Seit Mai 2011 ist Marita Jacob Professorin für Soziologie am Institut für Soziologie und Sozialpsychologie (ISS).

In ihrer Forschung beschäftigt sich Marita Jacob mit sozialen Ungleichheiten im Lebensverlauf, insbesondere mit Bildungsungleichheiten sowie Arbeitsmarktfragen. Darüber hinaus engagiert sie sich in der Förderung interdisziplinärer empirischer Bildungsforschung. Ihre Forschungsarbeiten werden in führenden soziologischen Fachzeitschriften publiziert (z.B. Social Forces, European Sociological Review, Research in Social Stratification and Mobility), unter anderem zum Einfluss der sozialen Herkunft auf Bildungsentscheidungen und Bildungsverläufe, zum Zusammenhang von Bildung und Fertilität sowie zum Arbeitsmarkteinstieg und Arbeitslosigkeit.

Zur Homepage von Prof. Dr. Marita Jacob

Prodekan für Lehre, Studium und Studienreform: Prof. Dr. Michael Overesch

ist seit April 2019 Prodekan für Lehre, Studium und Studienreform an der WiSo-Fakultät und seit 2013 Professor für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität zu Köln. Vor seinem Wechsel nach Köln war Professor Overesch von 2011 - 2013 Inhaber der Professur für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Goethe-Universität Frankfurt.

Er hat in Osnabrück und Mannheim Betriebswirtschaftslehre studiert und als Diplom-Kaufmann an der Universität Mannheim abgeschlossen. Danach war er am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre von Prof. Dr. Ulrich Schreiber an der Universität Mannheim und am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) tätig. Im Jahr 2009 wurde er von der Universität Mannheim promoviert.

Professor Overesch weilte als Gastforscher an der University of Michigan und ist seit 2005 Gastforscher der Deutschen Bundesbank.

Zur Homepage von Prof. Dr. Michael Overesch

Fakultätsgeschäftsführer: Gerold Gnau

ist der Fakultätsgeschäftsführer der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät und unterstützt als Mitglied des Managing Boards die Entwicklung und Umsetzung der Fakultätsstrategie.

Gemeinsam mit den verschiedenen Servicebereichen und dem Dekanatsbüro-Team ist er verantwortlich für eine effizient und effektiv arbeitende, studierendenzentrierte Verwaltung, die die Lehre und Forschung unterstützt und einen für die Studierenden spürbaren Mehrwert erbringt. Zudem ist er in Abstimmung mit dem Dekan für alle kaufmännischen Belange der Fakultät verantwortlich.