zum Inhalt springen

Master of Science

Master Economics

Programmstruktur und Organisation

Hier finden Sie detaillierte Informationen zum Aufbau des Master-Studiengangs und hilfreiche Links zur Organisation Ihres Master-Studiums.

vergrößern: Curriculum M.Sc. Economics

Diese tabellarische Darstellung finden Sie außerdem im aktuellen Modulhandbuch zum M.Sc. Economics.

Der Weg zu Ihrer persönlichen Expertise

Das Masterstudium in VWL umfasst 120 LP und setzt sich aus einem „Basisbereich", einem „Schwerpunktbereich", „Ergänzungsbereichen" und der „Masterarbeit" zusammen. Dieses Studium vermittelt Ihnen Kenntnisse über die theoretischen Grundlagen und Methoden sowie die Fähigkeit, angewandte und theoretische ökonomische Analysen durchzuführen. Abgesehen vom „Basisbereich" können Sie Ihren Studienplan weitgehend flexibel nach Ihren individuellen Präferenzen wählen.

Der Basisbereich des Studiums umfasst 24 Leistungspunkte (vier Kurse) und wird Sie in zentrale Methoden und die Kernbereiche der modernen Wirtschaft einführen: Ökonometrie und Statistik, Makroökonomie und Mikroökonomie.

Im Schwerpunktbereich wählen Sie Kurse aus den Kernbereichen, auf die Sie sich später weiter spezialisieren möchten.

Im Schwerpunkt Empirische Methoden und Datenanalyse liegt Ihr Fokus auf den Werkzeugen der empirischen Analyse. In Markt- und Wirtschaftspolitik liegt Ihr Fokus weitgehend auf Fragen der öffentlichen Politik und der Funktionsweise von Märkten aus makroökonomischer Sicht. In Marktgestaltung und -verhalten konzentrieren Sie sich auf die mikroökonomische Funktionsweise bestimmter Märkte und wie diese reguliert werden sollten sowie auf das Verhalten von Individuen in diesen Märkten.

Der Ergänzungsbereich Ökonomie bietet sowohl Spezialisierung als auch Allgemeinwissen. Eine besondere Konzentration auf Energiemärkte und Klimaökonomie ist in unserem Ergänzungsbereich Energie und Klimawandel möglich, der auf Methoden und Erkenntnissen aus verschiedenen Bereichen des Ergänzungsbereichs aufbaut und diese vertieft. Besondere Kompetenzen können Sie auch durch die Wahl weiterer Lehrveranstaltungen aus den Bereichen des Schwerpunktbereichs erwerben. Sie können Ihr Studium auch mit Kursen aus unserem Masterstudiengang Wirtschaftsforschung ergänzen und vertiefen.

Der Ergänzungsbereich in Management und Sozialwissenschaften ermöglicht es Ihnen, in andere Bereiche innerhalb der Fakultät vorzudringen, z.B. das Studium der Arbeitsmärkte mit Kursen in Personalökonomie zu ergänzen, Ihr Verständnis der öffentlichen Politik mit Fachwissen aus der Politikwissenschaft oder des menschlichen Verhaltens in Soziologie zu vertiefen.

Mit der Masterarbeit zeigen Sie, dass Sie in der Lage sind, die im Studium erworbenen Fähigkeiten anzuwenden und eine eigene Forschung durchzuführen, die einen Beitrag zur wissenschaftlichen Erkenntnis leisten soll.

Weitere Details zum Aufbau des Studiengangs, sowie Studienverlaufsempfehlungen und Modulbeschreibungen, finden Sie im Modulhandbuch.

  • Prüfungsrelevante Informationen und Regelungen finden Sie in der Prüfungsordnung.

Falls Sie Ihr Studium vor 2021 begonnen haben, wählen Sie bitte die passenen Dokumente in der Dokumentenübersicht.

Studienorganisation

Studieren erfordert ein hohes Maß an Selbstorganisation. Im Folgenden haben wir für Sie Links zu hilfreichen Informationen, relevanten Tools und Beratungsstellen zusammengestellt, damit Sie Ihr Studium gut vorbereitet und richtig informiert erfolgreich bewältigen können.