skip to content

Sofern ein Antrag gestellt wurde, werden die vorab erbrachten Prüfungsleistungen in Gänze auf eine mögliche Anerkennung geprüft. Dies gilt auch für nicht bestandene Prüfungsleistungen.

Sofern Sie auf eine Anerkennung von Prüfungsleistungen, die vor Beginn des Studiums erbracht wurden, verzichten, muss dies im Rahmen der Zulassung ausdrücklich erklärt werden.

 

Die abschließende Entscheidung über die Anerkennung von bestandenen und nicht bestandenen Leistungen trifft der Gemeinsame Prüfungsausschuss. Daher erhalten Sie den abschließenden Bescheid über die anerkannten Prüfungsleistungen vom Prüfungsamt des Zentrums für LehrerInnenbildung (ZfL). Bezüglich der Anerkennung einer Abschlussarbeit wenden Sie sich bitte auch an das ZfL.