zum Inhalt springen

Sondernewsletter: 20. März 2020

Coronavirus (Covid-19)

Liebe WiSo-Studierende,

das Coronavirus (COVID-19) verbreitet sich weiterhin besorgniserregend und es stehen laufend schwierige Entscheidungen an. In diesem Newsletter haben wir Euch die Änderungen und Neuentwicklungen auf Fakultätsebene seit dem letzten Newsletter vom 17.03.2020 zusammengefasst:

 

Der Dekan der WiSo-Fakultät, Herr Prof. Ulrich Thonemann, Ph.D., richtet sich an Euch mit wichtigen Infos per Video:

Online-Vorlesungen starten sukzessive ab 6. April 2020!

Weitere aktuelle Informationen

Informationen des Prüfungsamts zum Coronavirus

Prüfungen, Haus- und Abschlussarbeiten

Das Prüfungsamt arbeitet mit Hochdruck an weiteren Detaillösungen für die Regelungen bezüglich der Prüfungen, Haus- und Abschlussarbeiten im aktuellen sowie im kommenden Semester, desgleichen hinsichtlich der Einsichtnahmen.

Änderungen werden auf der Homepage des Prüfungsamtes veröffentlicht: https://www.wiso.uni-koeln.de/de/fakultaet/dekanat/pruefungsaemter/informationen-des-pruefungsamts-zum-coronavirus/

Sollte es diesbezüglich Neuigkeiten geben, erfahrt Ihr dies außerdem durch einen entsprechenden Hinweis in der dann aktuell folgenden Ausgabe des Newsletters.

Informationen zu einzelnen Modul-Prüfungen werden weiterhin nur direkt über die jeweilige Prüferin bzw. den jeweiligen Prüfer des Lehrstuhls gegeben.

Informationen des Zentrums für internationale Beziehungen

Gaststudierende aus dem Ausland, WiSo-Studierende im Auslandsaufenthalt und CEMS-Studierende finden nun auch detaillierte Informationen auf der Webseite des International Relations Centers.

Weitere Informationen / Anfragen bezüglich Coronavirus

Der WiSo Student Service Point bleibt telefonisch und per E-Mail, sowie über die Webseite erreichbar. Die Kolleg*innen sammeln zentral Eure Anfragen und leiten sie ggf. innerhalb der WiSo-Fakultät weiter.

Sobald weitere verlässliche Informationen verfügbar sind, werden diese auf der Infoseite der Fakultät zur Verfügung gestellt und im nächsten Sondernewsletter zusammengefasst.

Wie die Universitätsleitung bittet auch die WiSo-Fakultät um Besonnenheit im Umgang mit der aktuellen Situation sowie um einen umsichtigen und diskriminierungsfreien Umgang mit dem Thema.

Wir sind sehr bemüht, Euch den Start in das Sommersemester so einfach wie möglich zu gestalten. Wir arbeiten täglich daran, Euch in der aktuellen Lage zuverlässig die wichtigsten Informationen zukommen zu lassen und die derzeitigen Entwicklungen transparent zu halten.

Passt auf Euch auf und bleibt gesund!

 

Verbindliche Aussagen in Sachen Coronavirus sind derzeit nicht immer leicht zu treffen. Maßgebliche Informationen, die Wiso-Fakultät betreffend stellen wir außer in diesem Newsletter auf der WiSo-Webseite bereit. Wir empfehlen Euch außerdem, Euch auf den jeweiligen Unterseiten und unseren Social Media-Kanälen zu informieren.

Seitens der Universität informiert das Rektorat über aktuelle Maßnahmen und Hinweise auf der laufend aktualisierten Webseite https://portal.uni-koeln.de/coronavirus.

Kontakt

WiSo-Newsletter-Team
E-Mail: wiso-newsletterSpamProtectionuni-koeln.de
WiSo-Marketing

Hinweis

Du kannst dich jederzeit wieder selbst aus der Mailingliste austragen.
Bei weiteren Fragen und Anregungen kannst Du dich gerne mit einer Mail an wiso-newsletter(at)uni-koeln.de wenden.