zum Inhalt springen

Sondernewsletter: 18. Mai 2020

Liebe WiSo-Studierende,

noch immer arbeiten viele Menschen daran, dass trotz des eingeschränkten Präsenzbetriebs ein regulärer Studienverlauf möglich bleibt. An vielen Stellen - nicht nur an der WiSo-Fakultät – gilt es komplexe Prozesse, abzustimmen und Verfahren zu finden die unter den gegebenen Umständen ein möglichst reibungsloses Studium gewährleisten.

Vieles hat sich bereits getan. In diesem Newsletter haben wir für Euch die wichtigsten Änderungen und Neuentwicklungen auf Fakultätsebene seit dem letzten Newsletter vom 21.04.2020 zusammengefasst.

Informationen des WiSo-Prüfungsamts

Informationen zu zentral organisierten Midterm-Prüfungen und Nachholung der ausgefallenen März-Prüfungen

Das Prüfungsamt hat auf seiner Homepage neue Informationen zur Nachholung der im März ausgefallenen zentral organisierten Prüfungen sowie zu den zentral organisierten Midterm-Prüfungen veröffentlicht. Eine Meldung ist ab sofort wie gewohnt über Klips 2 möglich. Alle Informationen findet Ihr auf der Webseite des WiSo-Prüfungsamtes.

Weitere Änderungen Masterzulassung

Die WiSo-Fakultät der Universität zu Köln wird im Bewerbungsprozess für die Masterstudiengänge aufgrund des Coronavirus weitere, nachfolgende Änderungen vornehmen:

  1. Beglaubigte Unterlagen: Zur Bewerbung müssen nun keine beglaubigten Unterlagen mehr eingereicht werden. Es ist ausreichend, wenn Ihr nicht beglaubigte Dokumente hochladet. Diese müssen aber weiterhin offiziell sein und in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden.
    Diese Regelung gilt sowohl für die Bewerbung über das Masterbewerbungsportal der Universität zu Köln als auch über uni-assist.
    Für internationale Bewerber*innen entfällt somit der postalische Versand der beglaubigten Kopien an uni-assist, die reine Online-Bewerbung ist ausreichend.
    Die beglaubigten Dokumente oder Originale müssen spätestens bei der Einschreibung vorgewiesen werden.
  2. Englischnachweis: Für chinesische Bewerber*innen akzeptieren wir den TOEFL ITP® Plus.

Alle derzeit geltenden Änderungen finden Ihr zusammengefasst auf unserer Website zur Masterbewerbung.

Informationen des WiSo Bibliotheksservice

Teilweiser Zugang für Ausleihe und Rückgabe möglich

Seit Anfang Mai ist in vier Bibliotheken der WiSo-Fakultät wieder ein teilweiser Zugang für Ausleihe und Rückgabe möglich.

Bitte informiert Euch vor einem Besuch auf der Coronavirus-Informationsseite des WiSo-Bibliotheksservice

Verbindliche Aussagen in Sachen Coronavirus sind vielfach noch immer schwer zu treffen. Maßgebliche Informationen, die WiSo-Fakultät betreffend stellen wir außer in diesem Newsletter auf der WiSo-Webseite bereit. Wir empfehlen Euch außerdem, Euch auf den jeweiligen Unterseiten und unseren Social Media-Kanälen zu informieren.

Seitens der Universität informiert das Rektorat über aktuelle Maßnahmen und Hinweise auf der laufend aktualisierten Webseite https://portal.uni-koeln.de/coronavirus.

Kontakt

WiSo-Newsletter-Team
E-Mail: wiso-newsletterSpamProtectionuni-koeln.de
WiSo-Marketing

Hinweis

Du kannst dich jederzeit wieder selbst aus der Mailingliste austragen.
Bei weiteren Fragen und Anregungen kannst Du dich gerne mit einer Mail an wiso-newsletter(at)uni-koeln.de wenden.