zum Inhalt springen

Bachelor-Infomail: 8. Juli 2020

Liebe Studierende,

in der heutigen Infomail wollen wir Euch ein paar Erklärungen bieten und bitten um Euer Verständnis. Außerdem haben wir natürlich wieder einige förderliche Angebote und Informationen für Euch zusammengestellt. Nicht zuletzt gibt es die Möglichkeit, einen unserer beliebten AEVOR- Rucksäcke zu gewinnen!

Lest selbst!

Euer WiSo-Studierenden-Infomail-Team

Information zur Prüfungsplanung für das Sommersemester 2020

Liebe Studierende,

die WiSo-Fakultät und die gesamte Universität verfolgen das Ziel, dass trotz der pandemiebedingten Herausforderungen alle Lehrveranstaltungen in diesem Semester stattfinden und Prüfungen abgelegt werden können, um Ihnen auch in diesem Semester einen reibungslosen Studienverlauf zu gewährleisten und unnötige Verzögerungen zu vermeiden.

Aufgrund der umfangreichen Corona-Hygieneauflagen und der dadurch sehr begrenzten Raumkapazitäten der Universität gestaltet sich die Planung und Durchführung der Prüfungen äußerst schwierig. Sehr viele Prüfungen können online durchgeführt werden. Doch auch diese Umstellung auf neue Formate stellt alle, Studierende aber auch Prüfende, vor große inhaltliche und technische Herausforderungen, insbesondere im Hinblick auf Fairness und eine leistungsgerechte Bewertung.

Prüfungen mit großen Teilnehmer*innenzahlen sollen aus diesen Gründen soweit wie möglich in Präsenz durchgeführt werden. Wegen der strengen Hygieneauflagen ist dies nur in sehr großen Räumen mit großen Abständen möglich. Daher finden viele Klausuren in einer Messehalle der KölnMesse statt. Für manche Prüfungen ist aber nicht einmal diese ausreichend, sodass ein Teil der Klausuren parallel in den Räumen der Universität durchgeführt wird.

Die Organisation der Prüfungen wurde gemeinsam vom Studiendekanat, dem Prüfungsamt und dem Prorektorat für Studium und Lehre universitätsweit geplant und organisiert. Dieser hochkomplexe Prozess ist vor allem dank eines wirklich außerordentlichen Einsatzes vieler Mitarbeiter*innen gelungen.

Die Messehalle steht aktuell nur für einen kurzen Zeitraum zur Verfügung, in dem alle Präsenzprüfungen der WiSo-Fakultät terminiert werden mussten. So ließ es sich leider nicht vermeiden, dass mehrere Klausurtermine an einem Tag liegen. Wenn dies in Einzelfällen erforderlich war, haben wir immer versucht, die Prüfungen so zu legen, dass eine Studentin oder ein Student maximal zwei Prüfungen an einem Tag schreiben muss. Die Prüfungssituation wird – auch dessen sind wir uns bewusst – für Sie dadurch verschärft, dass der übliche Zweitprüfungstermin in der gegenwärtigen Lage nicht realisiert werden kann. Hierfür bitten wir Sie um Verständnis.

Wir wissen, dass diese Situation große Belastungen für viele von Ihnen mit sich bringt. Gleichzeitig hoffen wir, dass niemand von Ihnen deswegen von Prüfungen zurücktreten und Verzögerungen in seinem/ihrem Studienverlauf hinnehmen muss. Es sei in diesem Zusammenhang aber auch noch einmal auf die großzügige Freiversuchsregelung hingewiesen, die in diesem Semester verabschiedet wurde.

Liebe Studierende,

nehmen Sie die aktuelle Situation bitte so an, wie sie sich darstellt. Der enge Zeitplan der Prüfungen ist für unsere Fakultät unüblich, angesichts der aktuellen Gegebenheiten aber anders leider einfach nicht möglich. Wir hoffen, dass Sie sich dennoch gut auf Ihre Prüfungen vorbereiten können und wünschen Ihnen trotz der erschwerten Bedingungen gutes Gelingen!

Ihr
Michael Overesch
WiSo-Studiendekan

SAP ERP Kursangebot (TERP10/TS410) im kommenden Sommer

Das Training TS410: Enterprise Resource Planning in SAP S/4HANA wird im Sommer wieder als Blockveranstaltung (s online über Zoom) an der WISO-Fakultät der Universität zu Köln angeboten.

Dabei lernt Ihr, wie die wesentlichen integrativen Geschäftsprozesse in den Bereichen Beschaffung, Produktion, Planung, Projektmanagement, Vertrieb, Kundenservice, Anlagenverwaltung, Finanzbuchhaltung, Personalwirtschaft und Analytics innerhalb von SAP ERP S/4HANA zusammenspielen. Es wird somit ein breites und fundiertes Grundwissen über die Kerngeschäftsprozesse, die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und die Integration der einzelnen Unternehmensanwendungen in SAP ERP S/4HANA vermittelt.

Der Kurs kann optional mit einer Zertifizierungsprüfung durch SAP abgeschlossen werden und führt damit zu einem in der Wirtschaft weltweit voll anerkannten SAP-Zertifikat. Die Prüfung kann online von zuhause abgelegt werden. Alternativ ist unter Umständen eine Classroom Zertifizierung.

Der nächste Kurs findet zwischen dem 10.08.2020 – 21.08.2020 (Mo-Fr täglich, jeweils von 09:00-17:00) statt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Die limitierten Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Informationen zu Kursangebot und -konditionen erhaltet Ihr auf der Webseite https://sap-cert.uni-koeln.de oder per email: sap-certSpamProtectionwiso.uni-koeln.de.

Studierendentestimonials: Gefällt Dir Dein Studium? Dann sag warum und gewinne einen Aevor-Rucksack „WiSo-Edition“!

Liebe Studierende,

in diesem Jahr werden die Flyer der WiSo-Studiengänge grundlegend überarbeitet. Im kommenden Jahr ist ein Relaunch der Webseiten geplant. Um den zukünftigen Studieninteressierten nicht nur sachliche Informationen zu den Programmen über Print- und Online-Material zu vermitteln, möchten wir die bestehenden Studierendentestimonials aktualisieren. Da wir die Testimonials authentisch halten möchten, bitten wir um Eure Unterstützung:

  • Beschreibt uns in ein bis zwei Sätzen, warum Ihr Euch für das Studium entschieden habt, was Euch besonders daran gefällt und/oder was ihr später damit machen wollt.
  • Verfasst den Text wenn möglich bitte in einer deutsch- sowie englischsprachigen Version.
  • Schreibt Euren Namen (Vor- und Zuname), den Studiengang, in den Ihr eingeschrieben seid und die aktuelle Semesteranzahl dazu.

Neben dem Testimonial werden wir lediglich Deinen Vornamen und Name des Studiengangs veröffentlichen. Nachname und Semesteranzahl bleiben geheim:

Hier ein aktuelles Beispiel:

„Dieser Studiengang ist genau das, wonach ich gesucht habe, denn ich muss mich nicht zwischen einem analytischen und anwendungsorientierten Schwerpunkt entscheiden. Er vermittelt mir ein tiefes Verständnis für die theoretischen Konzepte und ein Instrumentarium, mit dem ich in einem breiten Spektrum von Berufen im Finanzsektor arbeiten kann.“

„This programme is exactly what I have been looking for, becoause I don‘t need to choose between a strong analytical focus and real-world applicability. It provides me with a deep understanding for the theoretical concepts and a tool-kit to work in a broad range of jobs in the finance sector.“

Ella, Studentin des M.Sc. Business Administration - Finance

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir voraussichtlich lediglich ein Testimonial pro Studiengang verwenden werden. Zusätzlich zum veröffentlichten Testimonial werden wir noch ein Fotoshooting organisieren, um von Dir ein Portraitfoto anzufertigen. Coronabedingt ist dieses im Spätsommer/Herbst geplant.

Unter allen Einsendungen verlosen wir unabhängig von der Veröffentlichung einen AEVOR-Rucksack in der „WiSo-Edition“ (Rechtsweg ist ausgeschlossen).

Wir sind gespannt auf Eure Einsendungen.

 Euer WiSo-Marketing-Team 

Vorstellung des "Studentischen Forums für Integration und Bildung e. V.“ (FIB)

Das „Studentische Forum für Integration und Bildung e. V.“ (FIB) ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Vision darin besteht, sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche gezielt zu fördern und gemeinsam mit ihnen individuelle Zukunftsperspektiven zu erarbeiten. Dazu kooperiert das FIB mit derzeit zehn Kölner Haupt- und Realschulen sowie Berufskollegs, an denen der Verein kostenlose Nachhilfetutorien anbietet und die Lehrkräfte bei der Unterrichtung neu zugewanderter Schüler*innen unterstützt.
Dafür suchen wir Sudierende, die Lust haben sich als Tutor*in oder in unserem Orgateam circa 90 Minuten in der Woche ehrenamtlich zu engagieren.

Link: https://www.fib-koeln.de/

Neue Bewerbungsrunde vom Programm "Geh Deinen Weg" des Deutschlandstipendiums Integration

Mit dem Stipendien- und Mentorenprogramm GEH DEINEN WEG wurde 2012 eines der wichtigsten Förderprogramme für begabte junge Menschen mit Migrationsbiografie ins Leben gerufen. Etwa 1000 Stipendiatinnen und Stipendiaten, deren familiäre Wurzeln in über 80 Ländern liegen, haben in den vergangenen acht Jahren das Programm durchlaufen. Durch ein vielfältiges Workshop- und Seminarangebot erhalten die Teilnehmenden wertvolle Kompetenzen in karriererelevanten Bereichen. Mit 100 Teilnehmenden pro Jahr wächst die GEH DEINEN WEG-Community stetig weiter. Wenn auch Sie Teil eines Netzwerkes von engagierten Vordenkerinnen und Vordenkern werden und die Gesellschaft aktiv mitgestalten möchten, bewerben Sie sich jetzt für eine Aufnahme im Januar 2021.

Informationen zum Programm und zur Online-Bewerbung finden Sie auf unserer Website. Bewerbungsschluss ist der 31. August 2020.

E-Mail: bewerbung@geh-deinen-weg.org
Web: www.deutschlandstiftung.net

Kontakt

WiSo-Infomail-Team
E-Mail: wiso-newsletterSpamProtectionuni-koeln.de
WiSo-Marketing

Hinweis

Sie können sich jederzeit wieder selbst aus der Mailingliste austragen.
Bei weiteren Fragen und Anregungen können Sie sich gerne mit einer Mail an wiso-newsletter(at)uni-koeln.de wenden.