zum Inhalt springen

persolog ist ein professionelles Persönlichkeitsmodell und basiert auf dem DISC-Modell von Prof. John G. Geier. Mit Hilfe des Profils kann man ohne große psychologische Vorkenntnisse ein Einblick in seine eigenen Stärken und Schwächen gewinnen sowie dadurch ein besseres Verständnis über sich selbst und seine Mitmenschen erhalten.

 

  • zu welchen Verhaltenstendenzen neige ich? Welche Stärken und Schwächen sind damit verbunden?
  • welche Menschen sind immer wieder schwierig für mich? Wie kann ich lernen, mit diesen besser umzugehen?
  • welche Aufgaben liegen mir? Wo sind meine Stärken? Was fällt mir schwer?
  • was sind wichtige Bedürfnisse für mich selbst? Was haben andere für Bedürfnisse?
  • wie kann ich meine Kommunikation auf verschiedene Persönlichkeiten anpassen?

Das Modell ist dabei sowohl im privaten als auch im beruflichen Kontext hilfreich, da es die Kommunikationsfähigkeiten stärkt, den Nutzer unterstützt Konflikte zu bewältigen und einem Hinweise gibt, welche Art von Beruf zu einem passt. Zusätzlich zu der differenzierten Eigenreflexion kann man dadurch etwas über Persönlichkeitsstile und typische Herausforderungen im Umgang mit anderen lernen, was beispielsweise für Vorstellungsgespräche und Assessment Center von Vorteil sein kann. 

Ihr könnt euch ab dem 16. November 2020 über unsere Karriere-Datenbank anmelden. Bitte beachtet, dass die Teilnehmendenzahl auf fünfzehn Personen beschränkt ist. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach dem "First-Come-First-Served-Prinzip". Anmeldeschluss ist der 24. November 2020.

Zum Referenten: Boris Lamour ist erfahrener Führungskräftecoach und berät seit vielen Jahren namhafte Unternehmen sowie deren Führungskräfte und Mitarbeiter  mit dem Ziel, Führung und Teamarbeit sowie Arbeitszufriedenheit zu verbessern. 


Bitte beachtet, dass für die Veranstaltung ein Zugang zu einem Drucker wünschenswert ist.

Wann: 4. Dezember 2020, von 9 bis 13 Uhr
Wo: Online Veranstaltung über Zoom
Anmeldung ab dem 16. November 2020 unter: https://karrieredatenbank.wiso.uni-koeln.de/default/start

Bitte beachten: Meldet Euch bitte wieder von der Veranstaltung ab, wenn Ihr doch nicht am Seminar teilnehmen können.