zum Inhalt springen

Gründungsideenwettbewerb 2021 des Gateway ESC und der WiSo-Fakultät der Universität zu Köln

startup your idea

„startup your idea“ - Das Finale zur 3. Runde!

Am 27. Januar gibt es den Booster für Euren Gründergeist.

Fünf Teams stehen im Finale der 3. Runde des „startup your idea“ Gründungsideenwettbewerbs und stellen sich beim Pitch dem Urteil der Expert:innenjury - und Eurem, denn auch in dieser Runde stimmt das Publikum über seine Favorit:innen ab und entscheidet so über die Vergabe der Geldpreise von insgesamt 10.000 €.
Natürlich gibt es auch wieder ein exklusives Rahmenprogramm rund um die Kölner Start-up Szene.

Der Gründungsideenwettbewerb

  • fördert innovative, kreative und zukunftsweisende Gründungsideen aus allen Disziplinen.
  • erfordert eine aussagekräftige Kurzdarstellung der Gründungsidee.
  • richtet sich an Studierende aller Fakultäten (Bachelor- und Masterstudierende sowie Promovierende)

Der Gewinn

  • Wertvolles Feedback zu Deiner Gründungsidee
  • Öffentlichkeitswirksame Darstellung Deiner Gründungsidee
  • Erweiterung Deines beruflichen Netzwerks
  • Die Chance auf ein zweckgebundenes Preisgeld im Wert von:*
    • 1. Platz: 5.000 Euro
    • 2. Platz: 3.000 Euro
    • 3. Platz: 1.000 Euro

*Das Preisgeld besteht aus Sachleistungen (Hardware, Beratungsgutscheine, Teilnahme an Veranstaltungen etc.) im genannten Gegenwert. Im Anschluss an die Prämierung erhalten die Gewinnerteams die erste Hälfte des jeweiligen Preisgeldes. Die Auszahlung der zweiten Hälfte erfolgt sechs Monate nach der Prämierung, insofern nachgewiesen werden kann, dass die Arbeit an der Gründungsidee fortgesetzt wurde. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Termine

Finale & Prämierung: 27. Januar 2022

Tickets über Gateway ESC

  • Einsendeschluss: 22. Oktober 2021
  • Rückmeldung bei den Teilnehmenden: Dezember 2021
  • Beginn der Bewerbungsphase: 19. Juli 2021

Teilnahmekriterien

  • Studierende aller Hochschulen können teilnehmen, wobei mindestens ein/e Student/in je Team an der Universität zu Köln oder der TH Köln eingeschrieben sein muss.
  • Vom Wettbewerb ausgeschlossen sind Gründungsideen, auf deren Grundlage bis zum Einsendeschluss am 08. Oktober 2021 bereits die Gründung einer Kapitalgesellschaft und die Aufnahme der Geschäftstätigkeit erfolgt ist.
  • Vom Wettbewerb ausgeschlossen sind Gründungsideen und -vorhaben, die in einem der folgenden Inkubatoren/Akzeleratoren betreut werden/wurden: Gateway Accelerator, Gateway Incubator, KickStart@TH Köln, Inkubator Südstadt, Cologne Game Lab Incubator, Future Champions Accelerator, EO Accelerator-Programm TH Köln.

Bewertungskriterien

  • Die Gründungsidee (30 %)
  • Kunden & Wettbewerb (25 %)
  • Kompetenzen des Teams (25 %)
  • Umsetzbarkeit der Idee (20 %)