zum Inhalt springen

Zotero

Zotero ist ein kostenloses, quelloffenes Literaturverwaltungsprogramm zur Bearbeitung bibliografischer Angaben. Es eignet sich zum Sammeln, Verwalten und Zitieren unterschiedlicher Online- und Offline-Quellen. Es wurde ursprünglich als Erweiterung für den Webbrowser Mozilla Firefox entwickelt, steht mittlerweile jedoch auch in einer browserunabhängigen Version zur Verfügung. Zotero durchsucht vor allem englischsprachige Websites wie digitale Bibliotheken, Online-Bibliothekskataloge, Google Scholar und Amazon.com auf bibliografische Informationen und speichert diese per Mausklick in einer lokalen Datenbank. Einträge aus Datenbank können mit Schlagwörtern (Tags), Notizen und weiteren Metadaten versehen werden. Die Übernahme der Daten  zur weiteren Bearbeitung kann entweder per Drag and Drop von Zotero in das Editorfenster oder über ein Plug-In erfolgen, das für die Programme Microsoft Word und OpenOffice.org Writer bzw. LibreOffice Writer bereitsteht.

 

Weiter Informationen unter www.zotero.org/support/de/start