zum Inhalt springen

Ende des Studiums, Abschluss und Zeugnisvergabe

Aufgrund der aktuellen Vorgaben zur Bekämpfung der Corona-Pandemie kann die Abschlussfeier bis auf weiteres nicht als Präsenz-Veranstaltung stattfinden. Die nächste Feier findet am 03.07.2021 virtuell statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Fachschaft.

Für diese Zeit gelten die folgenden Bestimmungen:

  • Ab einer Woche vor der (virtuellen) Abschlussfeier können Sie die Zusendung Ihrer Abschlussunterlagen bei uns schriftlich beantragen. Der Versand erfolgt dann ab dem ersten Werktag nach der Feier.
  • Bitte nutzen Sie zur Beantragung der Zusendung den hier hinterlegten Antrag und fügen diesem (zur Vermeidung von Missbrauch) eine Kopie eines Ihrer Lichtbildausweise (Personalausweis, Führerschein o.ä.) bei. Es ist dabei nötig, den Antrag im Original mit Unterschrift (keine eingescannte Unterschrift) zu erhalten. Bitte senden Sie uns beide Seiten des Antrags als Einzelblatt zu, Seite 1 wird in Ihrer Akte hinterlegt, Seite 2 erhalten Sie als Deckblatt des Anschreibens zurück.
  • Der Versand erfolgt dann durch uns per Einschreiben.
  • Die Festlegung, welcher Abschlussfeier Absolventen zugeordnet werden, bestimmt auch die Erstellung von Abschlussrankings. Daher werden auf diesen Internet-Seiten die Daten, die die Zuordnung festlegen, bekannt gemacht.

Wir bedauern den Ausfall der Absolventenfeier in der üblichen Form außerordentlich und wünschen Ihnen auch auf diesem Weg alles Gute für Ihre weitere Zukunft!

Bachelorstudiengang mit bildungswissenschaftlichem Anteil

Die Ausgabe der Abschlussdokumente erfolgt über das Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL).