zum Inhalt springen

"Einfach machen, den Rest lernt man auf dem Weg."

Ein Interview mit Detechgene, „startup your idea“-Siegerteam 2020.

Die vier Gründer von Detechgene auf einem Dach

„Für uns war es zusätzlich das erste Mal, dass wir unsere Idee vor anderen in einem Pitch präsentiert haben und so herausfinden konnten, wie unsere Idee bei anderen ankommt“, beschreibt Janine Krauss von Detechgene und umreißt so bereits die Motivation der jungen Gründer:innen am „startup your idea“ Gründungsideenwettbewerb des Gateway ESC und der WiSo-Fakultät teilzunehmen.

Im Vordergrund habe vor allem die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung gestanden, sei es mit anderen Gründer:innenteams oder mit Menschen, die mit Expertise oder finanziellen Mitteln weiterhelfen könnten, das Vorhaben auf die Beine zu stellen. Der Sieg sei dann nur umso erfreulicher gewesen.

Wie es nach dem Gründungsideenwettbewerb weiter gegangen ist und wo Detechgene gerade steht, berichte Janine im Interview mit Thomas Lach, vom Gateway ESC. Lesenswert nicht nur für alle, die sich vorstellen können, selbst einmal zu Gründer:innen zu werden.

Wenn das auch auf Euch zutrifft, haltet Euch an Janines Rat: „Wenn ihr eine coole Idee habt, probiert es einfach aus und präsentiert euch und euer Projekt.“ Lasst Euch also die Chance auf diese Erfahrungen als Finalist:innnen nicht entgehen und nehmt teil am „startup your idea“ Gründungsideenwettbewerb 2021! Der Bewerbungsschluss ist der 8. Oktober 2021.